Home

Treffen für Transgender die sich austauschen möchten:

  • „Schicksalsschläge verarbeiten“
  • „Selbstbewusstsein entwickeln“
  • „Positives Denken entwickeln“
  • „Interessen wieder wecken“
  • „Gemeinsam Stärke lernen“
  • „Sinn in den Dingen sehen“
  • „Sinn des Lebens finden“
  • „Verzweiflung besiegen“
  • „Wieder lachen lernen“
  • „Zufriedenheit spüren“
  • „Auf andere zugehen“
  • „Hoffnung spüren“
  • „Vertrauen haben“
  • „An sich glauben“
  • „Mut haben“
  • „Leben …“

Unsere Selbsthilfegruppe ist ein Zusammenschluss von Betroffenen die es sich
zur Aufgabe gesetzt haben, beim Umgang vorher und als Transgender  Hilfestellung zu geben (Ärzte, Kliniken, Visagist, Friseur, Leben, …)

Einer unsere wichtigsten Grundsätze ist, dass alles was in der Gruppe erzählt wird auch in der Gruppe bleibt und nicht nach Außen getragen wird.

Treffen: Wir treffen uns an jedem 3. Sonntag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und 4. Mittwoch von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Monat. Treffpunkt ist das Netzwerk-Bürgerengagement Oerweg 38, in Recklinghausen, hinter dem GLZ Gehörlosenzentrum im Haus 3.

News und Info zu Trans-RE
Info: 0 23 61 / 49 60 301
Email: info@trans-re.de

Wir freuen uns auf Dich
Jacqueline Vest  +4917634866943
Rita Nowak +49176 24143291

Party zum einjährigen Bestehen
Samstag 04.08.2018 20h

Treff jeden 3. Sonntag
Sonntag 17.06.2018 – 14:00 Uhr
Sonntag 15.07.2018 – 14:00 Uhr
Sonntag 19.08.2018 – 14:00 Uhr
Sonntag 16.09.2018 – 14:00 Uhr
Sonntag 21.10.2018 – 14:00 Uhr
Sonntag 18.11.2018 – 14:00 Uhr
Sonntag 16.12.2018 – 14:00 Uhr
Sonntag 20.01.2019 – 14:00 Uhr

Treff jeden 4. Mittwoch
Mittwoch 25.07.2018 – 19:00 Uhr
Mittwoch 22.08.2018 – 19:00 Uhr
Mittwoch 26.09.2018 – 19:00 Uhr
Mittwoch 24.10.2018 – 19:00 Uhr
Mittwoch 28.11.2018 – 19:00 Uhr
Mittwoch 23.01.2019 – 19:00 Uhr